männl. D2: SU Mühlheim — HSG Dreieich II a.K.
16.09.2012 — 11:00 Uhr — Saison 2012/2013
Sporthalle am Sportzentrum, Mühlheim/M.
Endstand:

6:35

Weitere 2 Punkte für die männl. D2

Am Sonntag war unsere männl. D2 zu Gast bei der SU Mühlheim.

Beim Aufwärmen unseres Teams wurde dem Trainergespann Bittner / Röhrich mitgeteilt, dass die Heimmannschaft nur mit 5 Spielern antreten kann, da man einige Ausfälle zu verbuchen hatte. Damit hatte man am Sonntagmorgen nicht gerechnet. Aber so musste man das halt hinnehmen, und versuchte die eigene Mannschaft darauf einzustellen.

Bei 2x 20 Minuten Spielzeit überlegten sich die Trainer, nach der Hälfte der Spielzeit immer alle 5 Spieler auszutauschen. Das passte, denn man reiste mit 8 Feldspielern und 2 Torhütern an. Da unsere Dreieich-Kids noch kein Spiel so zu bewältigen hatten, wurden Sie darauf eingestellt, im Angriff so breit wie möglich und in der Abwehr eine sehr offensive Deckung zu spielen. Dies wurde von unserer D2 wirklich gut umgesetzt. Trotz der offenen Deckung half man sich immer wieder schön aus, so dass nicht viele Bälle aufs Tor kamen. Dies spiegelt dann auch den Halbzeitstand von 2:14 wieder.

In der zweiten Hälfte wurde die HSG Dreieich mutiger und traute sich noch mehr zu. Man konnte auch hier wieder einige Tempogegenstöße verbuchen und dem Gegner den Ball recht einfach aus der Hand nehmen. Die Partie endete dann mit einem 6:35.

Leider konnten in so einem Spiel keine schönen Spielstrategien gezeigt werden, dennoch konnte man aber im Angriffsverhalten einige schöne Zusammenspiele verzeichnen. Was auch die Trainer freute.

Es spielten: Bastian Bohr, Tim Hedermann (Tor), Moritz Kötter, Paul Röhrich (2.HZ im Tor), Gregory Seidler, Tom Seidel, Nick Röhrich, Samuel Durrani, Paul Teufel, Eileen Bittner (1.HZ im Tor).

Spielfilm: 0:5, 1:11, 2:14 Halbzeit; 2:17, 3:18, 4:27, 6:35 Endstand