: HSG Dreieich II — TS Großauheim
15.09.2013 — 10:45 Uhr — Saison 2013/2014
Hans-Meudt-Halle 63303 Dreieich-Sprendlingen
Endstand:

15:22

Auftaktspiel verloren

Nach dem unerwarteten Aufstieg steht die junge Mannschaft der Damen 2 vor ihrer ersten Saison in der A-Klasse. Das hier ganz andere Kaliber am Werke sind, dessen ist man sich bewusst, jedoch werden wir weiterhin hart arbeiten um Punkte zu ergattern. Die Vorbereitung lief von ganz gut bis schleppend, aber in den Einheiten war immer eine ansprechende Anzahl Spielerinnen anwesend. Die Testspiele liefen erfolgreich, meist gegen gleichklassige Gegner aus anderen Bezirken.

Als ersten Gast erwartete man die TG Groß-Auheim, eine eingespielte und recht erfahrene Mannschaft. Und das brach uns auch das Genick. Immer wieder wurde die sonst gut stehende Abwehr der HSG Dreieich von den Laufwegen der Gäste überrascht, im Angriff ging der Ball zu oft in die Leere, was wohl auch an der Nervosität lag. Eine neue Klasse bringt immer neue Erfahrungen mit sich.

Das Spiel ging mit 15:22 etwas zu hoch verloren, auch weil man drei Siebenmeter nicht verwerten konnte. Bis zum nächsten Spiel am 06.10. gegen die TGS Niederrodenbach bleibt noch viel Zeit um sich weiter auf die A-Klasse einzustellen.

Für die HSG traten an: Becky Büßer (Tor), Nana Maier (Tor), Natascha Ruhl, Denise Falletta, Lici Fink (1), Lena Stimpel (4), Nora Gerhardt, Nora Helmstädter (4), Zissi Jacob (3), Ari Gabriel, Rike Spieß (3), Miri Buckendahl, Sandra Milzetti