männl. C: HSG Obertshausen/Heusenstamm — HSG Dreieich
30.09.2012 — 10:30 Uhr — Saison 2012/2013
Sph. Am Waldschwimmb., Obertshausen
Endstand:

18:26

C 1 der HSG Dreieich mit mäßiger Leistung beim Sieg in Obertshausen 26:18(13:11)

Die C1 war am vergangenen Wochenende zu Gast bei der HSG Obertshausen Heusenstamm. Man traf  hier auf den Gegner von vor 2 Wochen, da es sich um ein vorgezogenes Spiel aus der Rückrunde handelte. Vor 2 Wochen konnte man Obertshausen bereits mit 36:14 schlagen. Was sich leider bei der Einstellung unserer Spieler auf dem Parket zeigte.

Viele technische Fehler und vergebene Einwurf Möglichkeiten zeigten, dass heute wohl der „Bruder Leichtfuß“ mit im Gepäck war. Bei einigen Spielern, und das finden wir Trainer überhaupt nicht gut, zeigte sich zu dem eine gewisse Arroganz, die die geforderte und zu erwartende Leistung schmälerte.

Zwar ließ man keinen Zweifel aufkommen wer das Spiel gewinnen wird, doch wurde das gesamte Team den an sich gestellten Anforderungen nie gerecht.

Vielleicht lag es auch an den Ausfällen einiger Spieler, dass man kollektiv nicht die richtige Einstellung finden konnte. Gute Besserung auf diesem Weg an Jonas und Nils.

Fazit:

Natürlich ist es schon schwer in dieser Klasse immer wieder die Konzentration hochzuhalten, aber zukünftig werden wir daran arbeiten, dass JEDES Spiel mit der notwendigen Konzentration und Einstellung angegangen wird.

TW: Niklas Auerswald

Spieler :

Florian Hiller/2, Raphael Drost/10, Luca Mitteregger/1, Lars Rencke/4, Mile Hrga/1, Leon Gagel/1, Laurin Lehr/4, Jan Torresan/3.