Jugend E: HSG Dreieich — SG Hainhausen
08.02.2020 — 14:00 Uhr — Saison 2019/2020
HSV-Sporthalle Götzenhain
Endstand:

16:36

Kopf hoch Jungs und Mädels, ihr habt toll gekämpft!

Heute fand unsere Klasse und wir den Meister der Saison. Herzlichen Glückwunsch an Hainhausen, ihr wart die Besseren.

Nun zum Spiel

Wir gingen gespannt ins Spiel und haben, wie immer alles! Es war ein sehr schnelles Spiel, was toll geführt wurde. Felix im Tor stand souverän und hielt, was zu halten war. Wir blieben unseren Motto treu und wollten, so vielen Kindern wie möglich, ihr Tor ermöglichen. Das haben wir auch sehr gut umgesetzt. 12 von 16 trafen, das ist absolut überragend und für uns das Wichtigste! Die erste Halbzeit hielten wir noch richtig gut mit und es stand 9-15. Aber es war auch deutlich spürbar, dass unsere Maja, verletzungsbedingt, nicht spielen konnte. Ihre Cleverness und Laufbereitschaft, mit der sie die anderen mitzieht, fehlte einfach. Die 2. Halbzeit wurden wir ein Opfer unserer Fehler. Viele Pässe kamen nicht an und wurden vom Gegner in direkte Tore umgesetzt. Wir schafften es nicht, schnell genug umzudenken und zu oft waren sie ohne Abwehr, zu dritt, vor unserem Tor. Ergebnis 16-36.
Kopf hoch Jungs und Mädels, ihr habt trotzdem toll gekämpft, zu keinem Zeitpunkt aufgegeben und euer bestes gegeben. Wir sind stolz auf Euch!
Besonders gut gefielen uns heute Toni, Paul und Jani, die sich mit tollen Aktionen, in Toren belohnten. Aber auch alle anderen haben ihr bestes gegeben.

Es spielten
Felix G. 1 Tor und im Tor
Eric 2 Tore und im Tor
Christian 1, Toni 3, Manuel 1, Paul 1, Jani 1, Jan 1, Moritz 2, Felix H. 2, Philipp 1, Niclas, Daniela, Felix E., Matthis, Lyonel