Jugend E2: OFC Kickers 1901 e.V. — HSG Dreieich II a.K.
08.12.2012 — 14:00 Uhr — Saison 2012/2013
Sph. E.-Stein-Sch. Offenbach, Offenbach-Rosenhöhe
Endstand:

8:21

E2 gewinnt gegen Kickers 21:8 und peilt Tabellenspitze an

Gegen einen vermeintlich einfachen Gegner ist es oft ein schwieriges Spiel, und genau das mussten unsere E2-Jungs am Samstag erfahren.

Dazu kam, dass bereits in der ersten Halbzeit das Spiel dreimal vom Schiedsrichter unterbrochen wurde, da er mit der Manndeckung beider Mannschaften nicht zufrieden war, was letztlich in der 2. Halbzeit sogar eine weiteren Spielunterbrechung inklusive gelben Karte für die HSG-Trainerin zur Folge hatte, die angehalten wurde, ihre Mannschaft eine intensivere Manndeckung spielen zu lassen.

Dies alles führte dazu, dass kein rechter Spielfluss zustande kommen wollte.

Über ein 10:0 kam man zum Halbzeitstand von 12:3 und einem Endstand von 21:8, den die Jungs ihrer Routine, Abwehrstärke und größeren Ballsicherheit verdanken.

Besonders gut gefallen hat am Samstag der absolut mannschaftsdienliche Einsatz von Jannis, unser Neuling Chedo, der alles in seinen Kräften stehende gab und Nils, der endlich sein durch den gebrochenen Arm verursachtes Tief überwunden zu haben scheint.

Darüber hinaus konnten sich wie schon über die ganze Saison fast alle Spieler in die Torschützenliste eintragen, was ganz sicher mit ein Grund für unseren guten Tabellenplatz ist. Nächste Woche wollten wir die Tabellenspitze erobern und als führenden Mannschaft in die Winterpause gehen.

Torwart: Justin Lindner

Spieler: Nils Hardt/5, Philipp Hoepffner/1, Richard Landskron/1, Raoul Laribi/8, Chedo Milinkovic,

Jannis Rosinski/3, Luis Torresan/2, Ronan Warm/1

Daniela Hardt / 09.12.2012