2. Männer: OFC Kickers 1901 II — HSG Dreieich II
14.04.2018 — 18:00 Uhr — Saison 2017/2018
Edith-Stein-Schule 63069 Offenbach
Endstand:

32:24

Skandal: Hülsmann zu schnell gegen Tabellenzweiten und Aufsteiger aus Offenbach!

Am 14.04.18 um 18 Uhr waren die Herren II zu Gast bei der zweiten Riege der Kickers Offenbach. Angereist mit einem 10-Mann starken Kader, verstärkt durch die Urgesteine Pepe Wunderlich und Igor Batinic, lief man gegen ein zahlenmäßig gut besetztes und junges Offenbacher Team auf. Mit einer 6:0 Abwehr in die Partie gestartet, verschlief man leider schon die ersten Minuten, sodass sich die Kickers mit 0:4 absetzen konnten. Nachdem man mit dem 4:6 wieder auf dem Weg war den Anschluss zu finden, wurde man erneut insbesondere im Angriff unkonzentriert. Durch Abspielfehler und halbherzige Würfe gab man dem Gegner die Chance die Überlegenheit in Schnelligkeit und Kondition auszuspielen, und lief einem Tempogegenstoß nach dem anderen hinterher. Nach einer Auszeit beim Spielstand von 6:16 konnte man sich immerhin ein wenig sammeln und beim Stand von 9:18 in die Halbzeitpause gehen. Die Halbzeit wurde genutzt um Fehler auszumachen und das eigene Spiel demnach anzupassen. Somit ging man vor allem konzentrierter im Angriff in die zweite Halbzeit und war ebenfalls in der Abwehr abgestimmter. Es wurde mehr kombiniert und Chancen konsequenter verwertet. Hervorzuheben ist hier auch nochmals die Leistung unseres Ersatztorwartes Pepe Wunderlich, der viele Bälle herausfischte. All dies zeigte sich auch im weiteren Spielverlauf, indem der Torabstand gegen Ende sogar verringert werden konnte. Die zweite Halbzeit konnten die Herren II mit 15:14 für sich verbuchen, mussten sich aber mit einem Endstand von 24:32 geschlagen geben. Für einen Aufsehen erregenden Moment in der zweiten Halbzeit sorgte noch unser Außen Alex Hülsmann, der sich zu seinem eigenen Erstaunen, sowie aller Anwesenden, so schnell bewegte dass er unkontrolliert in die Hand des gegnerischen Abwehrspielers driftete, der diese schnelle Körpertäuschung seines Gegenspielers nicht mitmachte. Keiner der Beteiligten zog sich eine schlimme Verletzung zu, was auch dem sehr fairen Spiel und dem souverän pfeifenden Unparteiischen geschuldet war. Ein schönes Samstagspiel und herzlichen Glückwunsch an den verdienten Aufsteiger aus Offenbach! Am nächsten Sonntag, den 22.04.18, um 12 Uhr empfangen die Herren II zum Saisonabschluss die zweite Mannschaft der HSG Oberhessen in der Hans-Meudt-Halle. Es spielten: Wunderlich (Tor), Göckes (4), Lenhardt (7), Batinic (Joker), Hülsmann (1), Kasteleiner (4/1), Graf (1), Holzmann (5), Konietzko (1), Gotta (1). Trainer: Frank und Batinic