Talenttrainingstag mit Jan-Olaf Immel

Seit mehreren Jahren sind wir Kooperationspartner der Handball-Initiative RheinMain. Im Rahmen dieser partnerschaftlichen Zusammenarbeit erhielten wir heute die erfreuliche Mitteilung, dass wir einen Talenttrainingstag für unseren eigenen Nachwuchs durchführen können (max. können 18 Spieler/innen pro Trainingsgruppe teilnehmen) – unter persönlicher Federführung des vielfachen Ex-Nationalspielers Jan-Olaf Immel, Inhaber der A-Trainerlizenz.

Am Freitag, den 12. Oktober 2012, also am letzten Schultag vor den Herbstferien, dürfen unsere Kids der gemischten E-/D-Jugend sowie die Mädels der A-/B-Jugend in der Weibelfeldhalle nochmal richtig schwitzen.

Um 14 Uhr beginnt die spezifische Talenttrainingseinheit für unsere E-/D-Jugend, Dauer 90 Minuten. Im Anschluß kommt ab 16 Uhr unsere weibliche A-/B-Jugend für 90 Minuten in den Genuß dieser außergewöhnlichen Fördermaßnahme.

Nicht nur unsere Kids werden von Jan-Olaf Immel profitieren, auch unsere eigenen Trainer erhalten sicherlich neue Impulse für ihre eigene Trainingsarbeit.

Wir freuen uns sehr, bei diesem besonderen Dreieicher Handball-Event auch viele interessierte Zuschauer, insbesondere auch die Eltern unseres Handball-Nachwuchses, begrüßen zu dürfen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.