männl. D: HSG Dreieich — HSG Hanau I
16.12.2012 — 10:30 Uhr — Saison 2012/2013
Hans-Meudt-Halle, Dreieich-Sprendlingen
Endstand:

20:30

Keine Punkte zum Jahresabschluss

Im letzten Spiel 2012 hatte die männliche D-Jugend nochmal einen schweren Gegner in der Hans-Meudt-Halle zu Gast. Die HSG Hanau reiste zwar mit zwei Niederlagen hintereinander nach Dreieich, dennoch wussten die Dreieicher um die Schwere des Spiels.

Beide kamen recht gut in das Spiel und konnten schöne Aktionen herausspielen. Die Partie war zu Beginn noch ausgeglichen, was sich allerdings schon im Laufe der ersten Halbzeit etwas änderte. Schnelle Tore der Hanauer bescherten ihnen eine kleine komfortable Führung. Dennoch konnte man den Dreieichern Jungs kaum einen Vorwurf zur Leistung im ersten Durchgang machen. Zwar ging man mit einem 9:15 in die Kabinen, allerdings war das Spiel noch lange nicht entschieden.

Mit einer ganz ordentlichen ersten Halbzeit, wollten die jungen HSG´ler im zweiten Durchgang noch eine Schippe draufzetzen und Hanau nochmal unter Druck bringen. Leider kam man sehr schlecht in die zweite Hälfte hinein und konnte zu Beginn nichts den Gästen entgegensetzen. Nach dem 11:22 nahm das Dreieicher Trainergespann dann die Auszeit und nordeten die Jungs wieder ein.
Dies schien gefruchtet zu haben. Danach konnte man diesen Abschnitt bis zum Ende der Partie mit 9:8 gewinnen und hat das Ergebnis im Rahmen gehalten. Allerdings muss man auch sagen, dass das Spiel zu diesem Zeitpunkt schon gelaufen war und die Gäste aus Hanau auch den einen oder anderen Gang zurückschaltete.
Nach 40 Minuten stand dann eine 20:30 Niederlage für die HSG Dreieich auf der Anzeigentafel.

Über die Weihnachtstage werden nun die Köpfe wieder frei gemacht und dann 2013 wieder mit Vollgas angegriffen.
In diesem Sinne wünscht die männliche D-Jugend allen Anhängern der HSG Dreieich frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Für die Dreieicher spielten:

Tor: Graf und Teufel
Feld: Bittner (7/4), Bohr, Carter, Hedermann (2), Kötter (1), Rahe, Reinhard M. (3), Reinhard N., Röhrich (5) und Seidler (2)

Spielfilm: 0:1, 1:1, 1:2, 2:2, 2:3, 3:3, 3:5, 4:5, 4:8, 5:8, 5:9, 6:9, 6:11, 7:11, 7:12, 8:12, 8:15, 9:15 Halbzeit; 9:17, 10:17, 10:19, 11:19, 11:22, 12:22, 12:23, 15:23, 15:24, 16:24, 16:25, 18:25, 18:26, 19:26, 19:27, 20:27, 20:30 Endstand

Gelbe Karten:   HSG D/ HSG H                 2/1
Zeitstrafen:        HSG D/ HSG H                -/2

Das nächste Spiel findet am 19.01.13 um 15:00 Uhr in der Geschw.-Scholl-Schule, Schulstr. 12, 63538 Großkrotzenburg statt.

#Bittner