Jugend E2: HSG Dreieich II a.K. — HSV Götzenhain
27.01.2013 — 14:20 Uhr — Saison 2012/2013
Hans-Meudt-Halle, Dreieich-Sprendlingen
Endstand:

33:1

HSG Dreieich E 2 nach hohem Derby-Sieg gegen den HSV Götzenhain weiterhin Tabellenführer

Die jungen Dreieicher Spieler hatten am vergangenen Sonntag den Gast aus Götzenhain zum Derby zu Gast. Die Mannschaft aus dem anderen Stadtteil Dreieichs hatte jedoch gegen die Spiellust des Dreieicher Team nichts entgegen zu setzen. Somit entwickelte sich über die gesamte Spielzeit ein sehr einseitiges Spiel.

Die junge Mannschaft aus Götzenhain kämpfte wacker und gab nie auf, was den Respekt der Dreieicher Mannschaft einforderte. Dennoch war unser Team heute einfach zu überlegen und machte kaum einen Fehler.

So konnten die jungen Dreieicher schon bis zur Halbzeit auf 17:0 wegziehen.

Auch in Hälfte zwei zeigte sich kein anderes Bild, die Dreieicher, die dem Gast technisch und läuferisch weit überlegen waren, ließen nur ein einziges Gegentor zu, was sich die wackeren Spieler aus Götzenhain auch verdient hatten.

Über 20:0, 22:1, 26:1 kam es zum Hohen Endstand von 33:1 Toren.

TW: Philipp Hoepffner, Raoul Laribi, Jannis Rosinski und Ronan Warm

Spieler: Philipp Hoepffner/9, Jannis Rosinski/9, Richard Landskron/2, Luis Torresan/3, Raoul Laribi/4, Cedo /1, Ronan Warm/1.