männl. A2: HSG Dreieich II — HSG Dietzenbach
10.11.2012 — 17:40 Uhr — Saison 2012/2013
Sph. Weibelfeldschule Dreieich, Dreieich-Dreieichenhain
Endstand:

19:36

Ein Lernspiel für die Jungs

Ein äußerst angenehmes Spiel mit vielen Toren erlebten die wenigen Zuschauer am Samstag Abend in der Weibelfeldschule. Die junge A2 der HSG mühte sich redlich gegen einen schnell spielenden Gegner aus Dietzenbach und zahlte wiedermal ein wenig Lehrgeld. Zu viele Ballverluste im eigenen Angriff verhalfen dem Gegner immer wieder zu einfachen Toren. Obwohl Yannik Gerhardt in der Halbzeit 1 viele Bälle der Dietzenbacher abwehren konnte, schafften wir es nicht mit dem Tore werfen mit zu halten. Zur Halbzeit stand es 7:16. Die zweite Hälfte wurde lebhafter, weil die HSG-Jungs mutiger wurden. Schöne Kombinationen wurden gespielt und manchal auch erfolgreich abgeschlossen. Wie der Satz schon sagt, fehlt hier noch die letzte Konsequenz. Das Spiel endete 19:36. Trotzdem waren Spieler und Trainer zufriedener und die Lust auf mehr lässt hoffen…..

Es spielten : Y.Gerhardt (Tor/3), J. Greiner, M. Krüger, M. Brabänder 4, Ole Hansen 5, R.Zieger 4,  A.Karg 2, D.Stein 2, J-P.Kleiner, K.Tetzlaf, S. Schulz