: HSV Nidderau II — HSG Dreieich III
15.09.2012 — 18:00 Uhr — Saison 2012/2013
Sporthalle GS Nidderau, Nidderau
Endstand:

29:18

Niederlage in Nidderau

Zum Saisonstart der Herren 3 durfte man Samstagabends zur 2. Garnitur des HSV Nidderaus fahren.

Das Spiel begann zwar noch sehr ausgeglichen und man konnte sich spielerisch einige Chancen erarbeiten, aber diese konnten nicht verwandelt werden. Der Gastgeber schaffte es immer wieder im Angriff bis zum Torerfolg durchzuspielen. Die HSG wechselte mehrfach die Abwehrformation: Von einer anfänglichen 5:1 Deckung stellte man auf eine 6-0 bzw. eine Manndeckung gegen den wurfstarken halb Linken Rückraumspieler um. Leider brachte keine dieser Maßnahmen den gewünschten Erfolg, so dass dieser Spieler allein sich mit 11 Toren in die Torschützenliste eintragen konnte. So konnte sich Nidderau eine 12 zu 5 Führung erspielen.

In der 2. Spielhälfte konnte man sich spielerisch etwas steigern und durch die Spielzüge einige schöne Feldtore erzielen. Leider merkte man der Mannschaft an, dass Sie erst kurz im Training ist bzw. durch einige junge Spieler unterstützt wurde, so dass nicht jeder Pass den eigenen Mitspieler fand. Man konnte auch der personellen Mannschaftsstärke von Nidderau nichts mehr entgegensetzten und verlor am Ende mit 29 zu 18.

Nächste Woche findet schon das 2.Spiel gegen Nidderau statt; diesmal ist die 3. Mannschaft zu Gast in Dreieich.

Es spielten: Schier, Henge, Graf 1, Gerhardt, Gack 6, Scholz 1, Konietzko, Frahm 9, Reiche (Tor), Sordon 1

Spielverlauf: 1.Hz.: 3-1; 6-3; 9-5; 12-5

Spielverlauf: 2.Hz.: 17-6; 22-9; 26-12; 29-18

Trainer: Stroh