männl. D: HSG Dreieich — HSG Maintal I
24.11.2012 — 13:50 Uhr — Saison 2012/2013
Sph. Weibelfeldschule Dreieich, Dreieich-Dreieichenhain
Endstand:

14:15

Erneute Niederlage der D1-Jugend

Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge, wollte man an diesem Wochenende wieder Punkte einsammeln. Die Jungs der HSG Dreieich empfingen die Gäste aus Maintal sehr motiviert und wollten das vorgegebene Ziel erreichen.

Der bessere Start in das Spiel erwischten auch die Dreieicher. Eine 3:0-Führung stand kurz nach Beginn des Spiels auf der Anzeigentafel. Bis zur Mitte der ersten Halbzeit waren die jungen HSG´ler auch das bessere Team. Mit schönem Zusammenspiel, aber auch gelungenen Einzelaktionen konnte man immer wieder Nadelstiche setzen.
Gegen Ende des ersten Durchgangs kämpften sich die Gäste aus Maintal Tor um Tor heran und konnten dann die Führung zum 4:5 erzielen. Da beide Mannschaften recht gut in der Abwehr agierten, fielen im Vergleich zu manch anderen Partien wenig Tore. Nach der Auszeit vom Trainergespann der HSG Dreieich fand die Heimmannschaft wieder besser ins Spiel und konnte bis zur Halbzeit eine 9:7 Führung herausspielen.

Den Start in Hälfte zwei wurde dann aus Dreieicher Sicht völlig verschlafen. Mit einem 0:5-Lauf für die Maintaler geriet man sehr schnell in Rückstand. Es hat bis zur 29. Minute gedauert, bis der Ball wieder den Weg in Tor der Gäste fand. In den letzten zehn Minuten des Spiels war man dann nun wieder die bessere Mannschaft, aber dennoch reichten diese zehn Minuten nicht aus, um noch Punkte in Dreieich zu lassen. Zwar konnten die Dreieicher den Gegner nochmal unter Druck setzen, allerdings stand nach 40 Minuten ein 14:15 auf der Anzeigentafel.

Ausschlaggebend für diese Niederlage war zwar auf der einen Seite die recht hohe Anzahl von technischen Fehlern und Fehlwürfe (insgesamt 23 Stück!), aber wohl viel entscheidender war wiedereinmal, dass sich die Jungs in den 40 Minuten mit zu vielen anderen Dingen wie Fehlentscheidungen des Schiedsrichters, Härte des Gegners, etc. beschäftigt haben. Wenn dies noch abgestellt werden kann, wird der nächste Sieg auch wieder kommen.

Für die Dreieicher spielten:

Tor: Graf und Teufel
Feld: Bittner (10/4), Bohr, Carter, Hedermann (1), Rahe, Reinhard M., Reinhard N., Röhrich (1) und Seidler (2)

Spielfilm: 3:0, 3:2, 4:2, 4:5, 6:5, 6:6, 8:6, 8:7, 9:7 Halbzeit; 9:12, 11:12, 11:13, 13:13, 13:14, 14:14, 14:15 Endstand

Gelbe Karten:   HSG D/HSG M                 1/2
Zeitstrafen:        HSG D/HSG M                1/2

Das nächste Spiel findet am 01.12.12 um 13:20 Uhr in der Heinrich-Heine-Schule, Lindenstraße 20, 63303 Dreieich statt.

#Bittner