männl. A2: HSV Nidderau — HSG Dreieich II
29.09.2012 — 14:30 Uhr — Saison 2012/2013
Sporthalle GS Nidderau, Nidderau
Endstand:

29:17

Wie immer gekämpft

Die Spiele de A2 werden immer besser, nur die Belohnung mit Punktgewinn steht noch aus. Spielerisch konnte man mit dem Gegner mithalten und so entwickelte sich ein spannendes Spiel. Erst als sich Fehler einschlichen, konnte sich Nidderau absetzen, so dass es zur Halbzeit 8 : 12 hieß. Durch eine Rote Karte für Yannik Gerhardt war die junge Mannschaft in der 2.Halbzeit verunsichert und Nidderau konnte auf 11 : 22 wegziehen. Aber nie wirklich aufgebend kämpfte unsere junge Mannschaft und konnte das Ergenis mit 17:29 erträglich gestalten.

Es spieleten : Brabänder 1, Hansen 3, Zieger 5, Karg 5, Krüger 1, Stein 2, Kleiner, Greiner, Tetzlaf, Gerhardt