2. Männer: TV Langenselbold II — HSG Dreieich II
01.12.2019 — 12:00 Uhr — Saison 2019/2020
Käthe-Kollwitz-Schule - Halle 1
Endstand:

26:15

Solide erste Halbzeit reicht nicht gegen Tabellenzweiten

Im Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Langenselbold II schlugen sich die HSG Dreieich 2 ordentlich.

Die angereisten Dreieicher kamen gut ins Spiel und konnte sich sehr viele Torchancen  erarbeiten. Nach 17 Minuten führten die Dreieicher durch Tor von Müller mit 3:4. Danach blieben die Chancen ungenutzt, so dass die Hausherren mit einem ruhigen Angriffsspiel das ein oder andere mal mehr zum Torerfolg kamen. Die körperlich überlegen Rückraumschützen der TV Langenselbold II schafften es immer wieder sich in Szene zu setzen und die Führung auszubauen. Beim Stand von 10 zu 6 für die Hausherren wechselte die Seiten.

Es gab in der Halbzeitpause wenig zu kritisieren. Die Abwehr stand sicher, das Rückzugverhalten war tadellos und die Ruhe im Spielaufbau half beim Erspielen von guten Torchancen – lediglich die Chancenverwertung und der Druck auf die Abwehr waren zu monieren.

Das Bild änderte sich zu Beginn der 2. Hälfte kaum. Langenselbold II konnte das ein andere andere Tor mehr erzielen und Dreieich ließ einige Chancen liegen, so dass man dann doch zwischenzeitlich mit 9 Toren zurück lag. Man gab das Spiel allerdings nicht auf und setzte in der Abwehr Batinic ein, um die Kräfte der Angriffsspieler zu schonen. Davon unbeeindruckt der Angriff der Hausherren, während in der ersten Hälfte noch der Rückraum zum Torwurf kam, waren es nun immer mehr der Rechts-Außen, der sich in Szene setzen und Tore erzielen konnte.

Zum ersten Einsatz im Trikot der HSG Dreieich seit mehreren Jahren kam das Eigengewächs Dennis Kretschmer, der sich wieder zur HSG gesellte und sich schon beachtlich in Szene setzte. Willkommen daheim.

Am Ende verloren die Dreieicher nach erster guter Halbzeit mit 26:15 das sehr freundschaftliche Sonntagsspiel, mit dem der Unparteiische keine Probleme hatte.

Tor: Seng

Spieler: Müller 6, Kretschmer, Cosic, Wohlfarth, Blitschke, Karst 4, Köppel 2, Metzger, Gerhardt 1, Batinic, Göckes 2.

Mannschaftsverantwortliche: Naric, Greiner

Das nächste Spiel findet am 08.12.2019 um 16:30 Uhr in der Hans-Meudt-Halle gegen den Tabellenführer Preagberg II statt; bis dahin werden hoffentlich unsere Kranken wieder zur Mannschaft stoßen.