2. Damen: HSG Obertshausen/Heusenstamm — HSG Dreieich II
10.03.2019 — 14:30 Uhr — Saison 2018/2019
Sportzentrum 63179 Obertshausen
Endstand:

38:17

Höchste Saisonniederlage…

Am Sonntag den 10.02.2019 reisten die Juniorenten stark dezimiert zur HSG Obertshausen/Heusenstamm, Anpfiff der Partie war um 14:30 Uhr beste Zeit für Couch und Netflix trotzdem ging man konzentriert an das kommende Match.

Gut eingestellt und motiviert ging es los, beide Mannschaften hatten anfangs noch Probleme mit dem Spielaufbau das legte sich nach ca. 5min dann wurde kurz Handball gespielt. Man konnte die in der oberen Tabellenhälfte stehenden Obersthausener kurz ärgern und dagegenhalten aber nach 20 min. das Handballspielen wieder einstellen, funktioniert nicht gegen so einen Gegner. Und so ging man mit einem 16:08 in die Halbzeitpause, das hier heute nichts mehr zu holen ist war klar, trotzdem stellte das Trainerteam Schäfer/Jozefowski ihre Mannschaft eigentlich gut ein gegen die Offensive 3:2:1 Abwehr aber...

Alles kam anders als man es sich vorgenommen hatte, man wurde förmlich überrannt und vorne im Angriff setze man nicht das um was die Trainer forderten. Zu wenig konnte man Nadelstiche setzen in der 3:2:1 Abwehr. Nach 45min. stand es 31:11 und der Drops war gelutscht. Jetzt bemühte man sich den Schaden nicht allzu groß werden zu lassen und hier nicht mit 30 Toren Unterschied zu verlieren. Man kann ein Spiel auch mit 8 Feldspielerinnen gewinnen aber heute hat sich ganz deutlich gezeigt wie wichtig Training ist um in der A-Klasse bestehen zu können!

Endstand 38:17

Spielverlauf: 2:2 ; 5:4 ; 10:6 ; 13:8 ; 16:8 ; 24:11 ; 31:11 ; 38:17

Es spielten: N. Maier, D. Sauer (beide Tor), S. Milzetti 3, T. Kunz 2, M. Kunz, J. Wolseley 3, L. Bauch 2, A. Wunderlich, M. Buckendahl 1, A. Kowalski 6