1. Männer: HSG Obertshausen/Heusentamm — HSG Dreieich
10.03.2019 — 16:45 Uhr — Saison 2018/2019
Sportzentrum 63179 Obertshausen
Endstand:

28:22

2019/03/10

Niederlage der HSG Dreieich 1 bei der HSG Obertshausen/Heusenstamm

Eine Niederlage, die durchaus zu verhindern gewesen wäre, musste die HSG mit nach Hause nehmen. Mit nur 10 Toren in der 1. Halbzeit und wenigsten genau so vielen Chancen, die liegen gelassen wurden, ging die Mannschaft in der Pause. In vielen Situationen fehlte der letzte Wille das Tor wirklich machen zu wollen und baute im Gegenzug damit den gegnerischen Torhüter auf. In der 2. Halbzeit bäumte sich die Mannschaft zwar noch einmal auf, ließ aber in den entscheidenden Situationen die Tore erneut liegen. Die Heusenstammer profitierten aber auch von der deutlich höheren Anzahl gegebener 7 Meter. In der derzeitigen Verfassung wird es zum Saisonende noch einmal schwer werden. Zumal die langzeitverletzten Spieler kaum noch ins Geschehen eingreifen können. Der Dank der Mannschaft geht an Patrick Kasteleiner, Max Sordon und Christian Lehrl, die in dieser Situation ausgeholfen haben.

Es spielten: Y. Gerhard (Tor); F. Hiller (6/2); L. Rencke (1); F. Leda (3); L. Mitteregger (5); M. Finder (1); M. Sordon; P. Kasteleiner (3); A. Ben Frej; J. Vera Vera (1); R. Drost (2)

2 Minuten : HSG Obertshausen/Heusenstamm (2); HSG Dreieich (3)

7 Meter : HSG Obertshausen/Heusenstamm (10/8); HSG Dreieich (5/3)

Spielfilm: 1:2; 4:3; 7:5; 9:9; 11: 10; 13:10 (HZ); 16:12; 16:15; 22:17; 23:19; 26:22; 28:22