männl. B: HSG Dreieich I — JSG Buchberg
10.02.2018 — 13:00 Uhr — Saison 2017/2018
Hans-Meudt-Halle Sprendlingen 63303 Dreieich
Endstand:

41:23

mB Jugend der HSG Dreieich setzt Siegesserie mit einem 41:23 gegen die JSG Buchberg fort

In einem Nachholspiel am Faschingssamstag hatte man das Team der JSG Buchberg zu Gast. In einer sehr einseitigen Partie konnte unser Team sich am Ende deutlich durchsetzen.

Es dauerte nur wenige Minuten bis sich unser Team auf den Wurfgewaltigen Rückraumspieler der Buchberger eingestellt hatte. Da stand es noch 3:3 über eine offensive Abwehr stellte man den Gast nun vor große Probleme und kam immer wieder zu leichten Tempogegenstoß Toren. Kam man jedoch ins gebundene Angriffsspiel, wussten die Dreieicher über schöne Auftakthandlungen zu freien Möglichkeiten zu kommen. Auch ein Kempa Tor wurde verwandelt. So kam unsere B-Jugend über 8:3, 15:7 zum Halbzeitstand von 19:10.

In der zweiten Spielhälfte agierte unser Team dann konzentrierter, und bei Buchberg schwanden langsam die Kräfte. Dreieich setzte sich bis zum 30:14 ab. Zum Ende ließ man die Zügel dann etwas schleifen, sodass auch Buchberg noch zu dem ein oder anderen Tor kam. Am Ende stand dann ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg von 41:23 Toren.

Fazit:

Unsere Jungs haben das Spiel nicht auf die leichte Schulter genommen, und somit war ein Klassenunterschied klar zu erkennen. Es ist nicht leich für mein Team immer die nötige Einstellung zu finden, heute hat es jedoch ganz gut geklappt.

Es Spielten:

TW: Tim Herdermann , Tim Wiegand ( beide mit einer Top Leistung)

SPIELER:

Jannis Rosinski/1, Leander Porth/5, Raoul Laribi/4, Joel Wiest/5, Marten Broschek/2,Tom Bohlmann/6, Till Eyssen/6, Cedric Grünewald / 3, Lars Spanheimer/5, Jens Spanheimer/4.