Großer Heimspieltag 26.04.2015

Am kommenden Sonntag, 26.04.2015, präsentieren sich im letzten großen gemeinsamen Heimspieltag alle Aktiventeams der HSG Dreieich ihren Fans in der Hans-Meudt-Halle. Um 12 Uhr trifft das zweite Herrenteam auf den Tabellensiebten HSV Nidderau und hofft auf den ersehnten Sieg, um sich damit den vorzeitigen Aufstieg in die Bezirksliga A zu sichern. Im Anschluss empfängt das zweite Damenteam den Tabellennachbarn TSG Offenbach-Bürgel 2 zum vorweggenommen Endspiel um den zweiten Tabellenplatz, der ebenfalls zum Aufstieg in die Bezirksliga A berechtigt. Ab 16 Uhr spielt das erste Damenteam gegen den Spitzenreiter TSG Offenbach-Bürgel und hofft auf ein Handballwunder, um dem Abstieg aus der BOL doch noch zu entgehen. Den langen Handballtag beschliesst das erste Herrenteam um 18 Uhr gegen die Oberligareserve des TV Gelnhausen. Das Team von Trainer Hans-Jürgen Hübner möchte den Hinspielsieg wiederholen, um im Kampf um Platz 3 der BOL bestehen zu können.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.