2. Adventswochenende 08./09.12.2012

Ein sehr erfolgreiches Wochenende absolvierten die HSG-Handballteams. Insgesamt gab es lediglich eine Niederlage, ein Unentschieden und 9 Siege. 362 Tore erzielten die Dreieicher Teams, nur 213 Gegentore schlugen zu Buche. Den Vogel schossen hierbei die männliche E1 und C1 ab, die ihre Partien mit 51:9 und 63:19 Toren gewinnen konnten.

Am kommenden 2. Adventswochenende sind wieder fast alle HSG-Teams im Einsatz, wobei mehrheitlich in fremden Hallen gespielt wird. Am Samstag, 08.12.2012, finden lediglich 3 Heimspiele in der Weibelfeldhalle statt. Um 13:50 Uhr startet die weibliche B-Jugend gegen die Gäste aus Klein-Auheim und könnte mit einem Sieg in der Tabelle punktgleich zum Dritten aufschließen. Anschließend empfängt die männliche A die TSG Bürgel und möchte sich gerne für die Saisonauftaktniederlage revanchieren. Den Abschluß absolviert die männliche C2 in ihrem Spiel gegen Hainhausen. Es wird ein klassisches Mittelfeldduell zweier Tabellennachbarn.

Die anderen HSG-Teams sind durchweg in fremden Hallen unterwegs mit sicherlich ebenfalls interessanten Konstellationen. Spielfrei sind nur unsere Jüngsten und die männliche A1.

Parallel steht auch die Bewirtung unseres Weihnachtsstands auf dem Dreieichenhainer Weihnachtsmarkt auf dem Programm. Unser Veranstaltungsteam freut sich über jede helfende Hand, Dienstanfragen werden gerne entgegengenommen (Veranstaltungen@HSG-Dreieich.de). Bitte stets daran denken: Wir machen mehr als nur dem Ball hinterherzurennen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.